Gerätereinigung mit Trockeneis

Unsere Geheimwaffe gegen kostspielige Ausfälle und Produktionsstillstand: Lassen sie Ihr Schweißgerät und das elektronische Innenleben bei der regelmäßigen Wartung gleich von leitendem Metallstaub und ölhaltigen Verkrustungen befreien. Denn diese kommen beim tagtäglichen Einsatz ganz von selbst in die Maschine und belegen empfindliche Kontakte und Schaltkreise oder können im schlimmsten Fall die gefährlich hohe Schweißspannung an das Gehäuse übertragen. Ein Ausblasen mit Druckluft ist zumeist nicht nur erfolglos, sondern schadet sowohl Mensch als auch Maschine.

Gerätereinigung mit Trockeneis

Diese effiziente und zugleich schonende Methode befreit die empfindlichen Elektrobauteile Ihres
Schweißgeräts von schädlichen Schweißstaubverkrustungen, die die häufigste Ursache für allerlei
Ausfälle und Schäden sind.

 

Wir empfehlen Ihnen, zur Reinigung mit Trockeneis  die Wiederkehrende Prüfung gleich mit zu buchen:

  • Effizient, da Maschinengehäuse zum Reinigen bzw. Prüfen geöffnet werden muss. Jedes Öffnen des Maschinengehäuses erfordert wiederum eine erneute Prüfung (dies ist für Schweißmaschinen die professionell eingesetzt werden gesetzlich vorgeschrieben).

Bei erfolgreicher Buchung in unserem Onlineshop werden wir uns persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen um den Versand Ihrer Maschine zu klären.

Gerne dürfen Sie Ihr Gerät bei uns direkt vorbeibringen oder wir holen es im Rahmen unsere Tour ab (wird gesondert berechnet).

Haben Sie mehr als eine Maschine zur Prüfung bzw. Reinigung, bieten wir Ihnen auch unseren VorOrt-Service direkt in Ihrem Unternehmen oder Werkstatt an.

Hinterlassen Sie uns einfach eine entsprechende Notiz im Bestellabschluss. 

 

 

Artikelnr. 99999-50130-32

Gerätereinigung mit Trockeneis

40,00 €

  • auf Lager

Patrick Reim

Patrick Reim

Vertrieb (Außendienst)

Edmund Reim

Vertrieb (Innendienst)

Nikolai Reim

Service Geräte

Social Media:



Lieferung von Onlinebestellungen versandkostenfrei ab 150,- € netto Auftragswert. Darunter max. 8,-€ pro Paket (max 31,5 kg) bzw 59,-€ pro Palette bei Speditionssendungen. Eine genaue Berechnung entnehmen Sie bitte unserer Auftragsbestätigung.